Schwerer Unfall

Frontalcrash auf B205 bei Neumünster: Zwei Tote und neun Verletzte

Bei dem Unfall auf der B205 bei Neumünster starben zwei Menschen, neun weitere wurden verletzt. Foto: Symbolbild.
Bei dem Unfall auf der B205 bei Neumünster starben zwei Menschen, neun weitere wurden verletzt. Foto: Symbolbild.
© imago images/onw-images, Marvin Koss via www.imago-images.de, www.imago-images.de

27. März 2021 - 8:57 Uhr

Minivan kollidierte mit entgegenkommendem Fahrzeug

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B205 bei Neumünster sind zwei Menschen ums Leben gekommen, neun weitere wurden verletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar.

B205 bei Neumünster bis in den Morgen gesperrt

Ein Minivan war in der Nähe der Anschlussstelle Neumünster-Süd in der Nacht zu Samstag mit einem anderen Fahrzeug kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details zum Unfallhergang sowie Angaben zu den Personen sind noch unbekannt. Die B205 war bis in die frühen Morgenstunden in beide Richtungen gesperrt.

Auch interessant