15. Juni 2019 - 15:21 Uhr

Ein ganz besonderes Erlebnis

Im Meer vor Russland ist einem Taucher eine seltene Begenung zu Teil geworden. Während eines Tauchgangs schnellt ein großer Oktopus auf ihn zu und klammert sich an ihm fest. Ein anderer Taucher filmt das ungewöhnliche Ereignis. Im Video zeigen wir den besonderen Moment zwischen Tier und Taucher.

Kraken haben drei Herzen

Kraken sind perfekt an ihren Lebensraum und ihren ungewöhnlichen Körper angepasst. Sie haben acht, manche Arten sogar zehn Arme, drei Herzen und ein Gehirn, das sogar mit den äußersten Enden ihrer Tentakel verknüpft ist.

Risenkraken können bis zu 15kg schwer werden. Mit einem solchen Riesen hat es der Taucher aus dem Video nicht zu tun. Vielleicht ein Grund, warum die Begegnung so friedlich verlaufen ist.