Fridays for Future

Hier kommt Greta Thunberg in Berlin an

19. Juli 2019 - 8:39 Uhr

Greta Thunberg hält Rede bei Demonstration in Berlin

Thank Greta, it's friday! Zu den Fridays-for-Future-Protesten in Berlin bekommen die Demonstranten an diesem Freitag Unterstützung von Greta Thunberg. Die schwedische Erfinderin der Klimaschutz-Demonstrationen kam Freitagmorgen in Berlin an - im Video. Großer Bahnhof für die Ikone des Klimaschutzes es war aber nicht, im Gegenteil: Zwei Autogrammjäger erwarteten sie am Gleis, ansonsten ging sie unbescholten und routiniert ihrer Wege.

Fridays for Future und das Klimakabinett

Trotz Schulferien werden zur Kundgebung in Berlin Tausende erwartet. Greta Thunbegr hält um 10 Uhr eine Rede bei der Demonstration. Parallel tritt Angela Merkel zur Bundespressekonferenz vor ihren Ferien vor die Hauptstadtpresse, auch sie wird Fragen zum Klimaschutz beantworten.

Im Klimakabinett tagte die Kanzlerin am Donnerstagabend zum dritten Mal mit den Fachministern zum deutschen Klimaschutz. Ergebnisse stehen weiterhin aus - sie sollen im September fallen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sprach von einer "intensiven Diskussion". Es gebe noch viel zu tun.

Es geht dabei um Förderprogramme, neue Vorgaben und einen CO2-Preis, der den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) im Verkehr und beim Heizen verteuern soll. Umweltschützer - angeführt von den Fridays for Future-Aktivisten - verlangen mehr Tempo von der Regierung.