Wie viel Prozent Stefan steckt in dem Schauspieler?

Tim Olrik Stöneberg im "Freundinnen"-Interview

6. Februar 2019 - 15:07 Uhr

Tim Olrik Stöneberg spielt Stefan Lorenz

Stefan Lorenz ist aus Grevenbroich gar nicht mehr wegzudenken. Er ist lustig, liebevoll und handelt immer aus dem Bauch heraus. Das ist zwar manchmal etwas unüberlegt, aber alle lieben Stefan genau so, wie er ist. Doch wer steckt eigentlich hinter dem temperamentvollen und liebevollen Papa von Hannah und Leon?

Tim Olrik Stöneberg schlüpft fast täglich in seine Rolle bei "Freundinnen - Jetzt erst recht". Im Video erzählt der Schauspieler, was ihn fernab von der Kamera ausmacht.

"Ich habe schon immer die Bühne gesucht"

Tim Olrik Stöneberg liebt seinen Beruf. Egal ob vor der Kamera oder auf der Theaterbühne - das Schauspielern ist seine Passion. Im Video erzählt der 45-Jährige: "Ich habe schon immer die Bühne gesucht." So trat er schon als kleines Kind im Kinder-Zirkus auf, besuchte Schauspielgruppen in der Schule und landete Später in einer privaten Schauspielschule.

Das Leben als Schauspieler ist aber auch nicht immer ganz einfach. Oft fragt man sich: "Was kommt als nächstes?" Und genau das sind Tims "Jetzt erst recht"-Momente, in denen er sein Glück und Erfolg immer wieder selbst in die Hand nimmt.

Die jüngste RTL-Serie läuft montags bis freitags um 17:00 Uhr.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's die Sendung auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen. Und verpasste Folgen von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TVNOW.