Mo | 09:30

Freundinnen – Jetzt erst recht: So bunt wird die neue tägliche RTL-Serie

Diese Freundinnen sind unzertrennlich
Diese Freundinnen sind unzertrennlich Einer für alle - Alle für einen! 00:31

Lernt die Freundinnen jetzt schon in den ersten Trailern kennen

Nicht mehr lange, dann ist die einzigartige Frauen-Clique endlich täglich im Fernsehen zu sehen. Ab dem 27. August um 17 Uhr könnt ihr täglich mit ihnen lachen, feiern, schmunzeln und mitfiebern. Tina, Nadine, Heike und Kaya sind unverwechselbar und jede auf ihre Art ganz besonders. In den neuen TV-Trailern könnt ihr sie jetzt noch besser kennenlernen.

Heike hat auch als Single Spaß mit Männern

Heike Schmitz (gespielt von Katrin Höft) ist Single mit Leidenschaft. Auch ohne eine Beziehung lässt sie sich den Spaß mit Männern nicht nehmen. Ganz nach dem Motto "Jetzt erst recht" denkt sich die ehrgeizige Enddreißigerin: "Für einen jungen Lover ist es nie zu spät!"

Nadine wartet sehnsüchtig auf einen Antrag

Die 35-jährige Nadine Brück (gespielt von Sarah Victoria Schalow) ist dagegen eine Romantikerin durch und durch. Ihren Klausi liebt sie von ganzem Herzen. Nadine findet: "Ein bisschen Glitzer und Romantik hat noch keinem geschadet." Und deshalb wartet die Verkäuferin auch sehnsüchtig auf einen Heiratsantrag. Ob es bald soweit sein wird?

"Glitzer und Romantik hat noch keinem geschadet"
"Glitzer und Romantik hat noch keinem geschadet" Nadine im Hochzeitsfieber 00:25

Von Männern hat Tina die Schnauze voll

Tina Lorenz (gespielt von Franziska Arndt) kann ihr Singleleben ganz und gar nicht genießen. Denn sie wurde von ihrem Mann für eine Jüngere verlassen. Ihre Freundinnen wollen die 38-Jährige deshalb so schnell wie möglich verkuppeln. Und auch wenn Tina sich ein wenig sträubt, träumt sie insgeheim: "Noch einmal neu verlieben, das wär's!"

Tina sehnt sich nach Liebesglück
Tina sehnt sich nach Liebesglück "Jetzt erst recht!" 00:25

Kaya hat große Träume

Kaya Neumann (gespielt von Shirin Soraya) liebt ihr Leben als Mutter und Hausfrau. Doch ihre Leidenschaft für Fingernägel lässt die 38-Jährige einfach nicht los. Deshalb hat sie ein Nagelstudio gepachtet: "Ich hab etwas völlig Verrücktes gemacht." Ihr Mann Dirk ist nicht so euphorisch, was Kayas Idee angeht: "Du verrennst dich da in etwas, ohne Berufserfahrung." Eines steht jedenfalls fest: Die Freundinnen stehen fest an Kayas Seite, egal was passiert.

"Ich hab etwas völlig Verrücktes gemacht"
"Ich hab etwas völlig Verrücktes gemacht" Kaya hat große Pläne 00:25

Ab dem 27. August versüßen euch die Freundinnen montags bis freitags ab 17:00 Uhr den Nachmittag. Backstage-Fotos und alle aktuellen News findet ihr auch bei Facebook und auf Instagram.

Alles zu Freundinnen - jetzt erst recht

VIDEOS

So fetzen sich Christian und Dirk

Tina und Kaya schämen sich

So fetzen sich Christian und Dirk