Mo | 09:30

Freundinnen - Jetzt erst recht: Nach geplatztem Date steht Christian plötzlich vor Tinas Tür

Christian steht plötzlich vor Tinas Tür
Christian steht plötzlich vor Tinas Tür Unverhofft kommt oft 02:38

"Freundinnen – Jetzt erst recht"-Folge 11 vom 10.09.18

Push-up-BH, ein schickes Kleid, gestylte Haare, schönes Make-Up und hohe Schuhe – Tina (Franziska Arndt) hatte sich für das Date mit Christian (Sascha Rotermund) so richtig in Schale geworfen - völlig umsonst, denn er hat sie versetzt! Und zwar wortlos: keine Entschuldigung, kein Lebenszeichen, nichts. Bis er am nächsten Tag plötzlich vor ihrer Haustür steht...

"Christian ist weg, aus, passé"

Vor ihrem Date mit Christian war Tina unglaublich aufgeregt und nervös. Schließlich ist sie schon lange nicht mehr richtig ausgegangen und obendrein hat Christian es ihr total angetan. Was dann folgte, war deshalb doppelt schlimm: Ohne Absage ließ er sie einsam und allein vor dem schicken italienischen Restaurant stehen.

Für Tina endete der Abend deshalb mit einer Flasche Rotwein auf dem Sofa – inklusive verzweifeltem Heulanfall. Spätestens jetzt steht für sie fest: "Christian ist weg, aus, passé."

Und dann klingelt es plötzlich

Doch unverhofft kommt oft. Als es bei Tina zu Hause an der Tür klingelt, vermutet sie ihre Kinder vor der Haustür. Statt Hannah und Leon blickt sie allerdings völlig verdutzt in das Gesicht ihres heißen Party-Flirts. Und bei Christians Anblick macht es plötzlich völlig Sinn, dass er sie wortlos versetzen musste…

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Und verpasste Folgen von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.

Alles zu Freundinnen - jetzt erst recht

VIDEOS

Danni und Britta geraten aneinander

Die Wochenvorschau

Danni und Britta geraten aneinander