Mi | 17:00

Freundinnen - Jetzt erst recht: Kaan hat dunkle Geheimnisse vor seinen Eltern

Kaan vertickt geklaute Handys
Kaan vertickt geklaute Handys "Ich kann im Prinzip alles besorgen!" 01:34

"Freundinnen – Jetzt erst recht"-Folge 42 vom 24.10.18

In den letzten Tagen hat Kayas (Shirin Soraya) Sohn sich irgendwie komisch verhalten. Er hat seinem Vater 50 Euro aus der Tasche gestohlen und heimlich das Fußballtraining geschwänzt. Warum? Das will er seinen Eltern natürlich nicht verraten. Er blockt ab und verzieht sich in sein Zimmer. Vielleicht ist es auch einfach nur eine typische Teenager-Phase - das hofft Kaya jedenfalls. Doch ihre Sorgen sollen sich bewahrheiten…

"Lebe ich jetzt hier im Überwachungsstaat, oder was?"

Kaan hat seine Eltern angelogen. Denn er hat sich samt Fußballtasche auf den Weg zum Training gemacht, ist aber gar nicht dort gewesen. Das haben sie zufällig von Tinas Sohn Leon erfahren. Wo war er stattdessen? Kaya konfrontiert ihren Sohn mit seiner Lüge und will seine Sporttasche durchsuchen. Doch die rückt Kaan natürlich nicht raus: "Lebe ich jetzt hier im Überwachungsstaat, oder was?" Er will mehr Privatsphäre. 

Hat Kaan sich vielleicht mit seiner neuen Freundin getroffen und will davon noch nichts erzählen? Das wäre Kayas größte Hoffnung. Aber irgendwie hat sie trotzdem ein mulmiges Gefühl.

Leon erwischt Kaan im Park

Auch Kaans bester Kumpel Leon wundert sich über seine Lüge. Doch es dauert nicht lange, bis er die Wahrheit erfährt. Im Park beobachtet er Kaan mit einem anderen Mädchen. Nach einem romantischen Treffen sieht das allerdings ganz und gar nicht aus…

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Und verpasste Folgen von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.

Alles zu Freundinnen - jetzt erst recht

VIDEOS

Christian kann sich Kinder mit Tina vorstellen

"Warum nicht?"

Christian kann sich Kinder mit Tina vorstellen