Mo | 09:30

Freundinnen - Jetzt erst recht: Heike will wissen, wer "Gepard84" ist

Heike will "Gepard84" kennenlernen
Heike will "Gepard84" kennenlernen Das erste persönliche Treffen steht 02:33

"Freundinnen - Jetzt erst recht"-Folge 63 vom 22.11.18

Bis vor kurzer Zeit ist Heike (Katrin Höft) noch regelrecht aufgesprungen, als sie eine neue Nachricht von ihrer Chatbekannschaft "Gepard84" bekommen hat. Doch jetzt ist irgendwie die Luft raus. "Der ist einfach zu weit gegangen", erzählt sie Nadine (Sarah Victoria Schalow). Seine Frage nach einem persönlichen Kennenlernen hat sie total enttäuscht. Nur wenige Stunden später ändert sie ihre Meinung aber prompt. 

"Du machst alles kaputt, du Idiot!"

"Wollen wir uns nicht lieber mal persönlich zum Joggen treffen? Würde dich gerne kennenlernen" - diese Worte kamen bei Heike alias "Blitz" gar nicht gut an. "Du machst alles kaputt, du Idiot", schimpft sie ihr Handy an. Denn sie findet es total aufregend, nicht zu wissen, wer hinter "Gepard84" steckt. Seit der eigentlich mutigen Frage von ihrer Chatbekannschaft herrscht also Funkstille. Denn Heike hat seitdem kein Wort mehr von sich hören lassen. 

Heike überwindet ihren inneren Schweinehund

Aber "Gepard84" beweist seinen Mut einmal mehr und meldet sich doch noch einmal bei "Blitz": "Kann es sein, dass du mich seit gestern bewusst ignorierst?" Und das gibt Heike auch prompt zu. Doch dann rudert sie zurück - plötzlich ist sie von einem persönlichen Treffen gar nicht mehr so abgeneigt. Und was eignet sich besser dazu als eine Sport-Challenge?

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Und verpasste Folgen von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.

Alles zu Freundinnen - jetzt erst recht

VIDEOS

Florian plant eine Überraschung für Heike

Kann das gut gehen?

Florian plant eine Überraschung für Heike