Freundinnen – Jetzt erst recht: "Der Kopf bleibt oben" - Darum bewundern die Schauspielerinnen ihre Rollen

17. August 2018 - 13:00 Uhr

Die Schauspielerinnen im Backstage-Interview

Bei "Freundinnen – Jetzt erst recht" dreht sich alles um die Vierer-Clique aus Kaya, Heike, Nadine und Tina. Wir haben bei den Schauspielerinnen der einzigartigen Rollen nachgehakt: Was bedeutet ihnen Freundschaft? Und finden sie sich eigentlich in ihren Rollen wieder?

Shirin Soraya über Freundschaft

Für die 42-jährige Shirin Soraya ziehen sich die festen Freundschaften wie ein roter Faden durchs Leben. "Egal was passiert, man kann sich immer an diese Freunde wenden." Selbst wenn man eine Weile weniger Kontakt hatte oder weit auseinander wohnt, kann man immer aufeinander zählen. Diese Verbundenheit und Bedingungslosigkeit macht für Shirin Freundschaft aus. Sarah Schalow freut sich vor allem über kleine Gesten ihrer Freunde – die machen ihr besonders viel Freude.

Franziska Arndt: "Aufgeben ist nie eine Option"

Und auch in einem anderen Punkt sind sich Shirin, Franziska, Sarah und Katrin einig: Sie haben durchaus Gemeinsamkeiten mit ihren Rollen. Genauso gibt es aber auch deutliche Unterschiede. Was sind die Eigenschaften, die sie an ihren Rollen bewundern? Franziska Arndt fällt sofort etwas ein. Denn die vier Freundinnen gehen stets positiv durchs Leben und lassen sich nicht unterkriegen. "Aufgeben ist nie eine Option." Sie halten fest zusammen und unterstützen sich in jeder Lebenslage. "Der Kopf bleibt oben und man macht weiter", schwärmt die Schauspielerin.

Bald geht's los – Und? Schon aufgeregt?

Am 27. August um 17 Uhr ist es dann endlich so weit: Der Startschuss für die Freundinnen fällt. Dann sind sie von montags bis freitags bei RTL zu sehen. Ob sich das Leben der Schauspielerinnen schlagartig verändern wird? Sarah Schalow ist da ganz entspannt: "Das lasse ich einfach auf mich zukommen." Sie ist zwar neugierig und auch etwas aufgeregt, freut sich aber total auf die kommende Zeit. Die erste Folge wird das gesamte Team von "Freundinnen – Jetzt erst recht" gemeinsam anschauen – und sicher darauf anstoßen.

Ihr könnt es kaum noch abwarten? Bis zum Start der Serie bleibt ihr auf unseren Facebook- und Instagram-Profilen bestens informiert.

Auch interessant