Free ESC: Diese Stars sind dabei

Conchita Wurst
Conchita Wurst
© BANG Showbiz

09. Mai 2021 - 13:00 Uhr

Einige Kandidaten vom ‚Free ESC‘ stehen fest.

Letztes Jahr musste der 'Eurovision Song Contest' Corona-bedingt ausfallen und wurde in Deutschland mit dem 'Free ESC' ersetzt, den Stefan Raab ins Leben gerufen hat. Wie schon im letzten Jahr, soll es auch 2021 die kleinere Version des ESC geben, auch wenn dieser in diesem Jahr wieder stattfinden kann.

Die teilnehmenden Länder am 'Free ESC', die jeweils von einem deutschen Künstler mit ausländischen Wurzeln oder einem Musiker aus einem Nachbarland – letztes Jahr trat die Holländerin Ilse DeLange für die Niederlande an – vertreten werden, stehen schon fest: Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Schottland, Schweiz, Slowenien, Spanien und die Türkei. Laut der 'Bild am Sonntag' stehen auch drei Kandidaten für jeweils eines dieser Länder schon fest. Sänger Sasha soll dabei sein, ebenso wie die Band Die Prinzen und Rapper Eko Fresh, der schon im letzten Jahr für die Türkei antrat und Sechster wurde.

Moderiert wird die Sendung, die am 15. Mai auf ProSieben und Joyn läuft, von Conchita Wurst und Steven Gätjen. Am 22. Mai findet dann auch der normale 'ESC' in Rotterdam statt, bei dem der Musiker Jendrik mit seinem Ukulelen-Song 'I Don't Feel Hate' für Deutschland antritt.

BANG Showbiz

Auch interessant