Frauenfußball-Bundesliga setzt Saison fort

Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

29. Mai 2020 - 1:34 Uhr

Zwei Wochen nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den Fußball-Bundesligen der Männer setzt auch die Frauen-Bundesliga ihre Saison fort. An diesem Wochenende steht nach der fast dreimonatigen Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie der 17. Spieltag an. Heute (14.00 Uhr/DFB-TV live) empfängt der Tabellenführer VfL Wolfsburg den Vorletzten 1. FC Köln. Am Abend stehen sich der 1. FFC Frankfurt und der SC Sand gegenüber (19.15 Uhr/MagentaSport und Eurosport).

Die Tabelle führt der noch ungeschlagene Titelverteidiger aus Wolfsburg mit 46 Punkten klar vor dem FC Bayern München (38) und der TSG 1899 Hoffenheim (37) an. Die beiden Verfolger-Teams treffen am Samstag (13.00 Uhr) aufeinander.

Quelle: DPA