Frau und Hund sterben bei Verkehrsunfall

18. Oktober 2020 - 8:51 Uhr

Eine 56-Jährige und ihr Hund sind am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall gestorben. Aufgrund des Schadens und einer Zeugenaussage sei davon auszugehen, dass eine 63-Jährige mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten war und dort mit dem Wagen der gestorbenen Baden-Württembergerin zusammengeprallte, teilte die Polizei mit. Warum die mutmaßliche Verursacherin des Unfalls auf die Gegenfahrbahn kam, war zunächst unklar. Die 63-Jährige wurde den Angaben zufolge schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zu dem Unfall kam es bei Landau nahe der Grenze zu Baden-Württemberg.

Quelle: DPA