RTL News>News>

Frau stirbt bei Unfall am Frankfurter Kreuz - Auto in zwei Stücke zerrissen

Frau stirbt bei Unfall am Frankfurter Kreuz - Auto in zwei Stücke zerrissen

Lastwagen drückt Auto gegen Betonwand

Bei einem schweren Unfall am Frankfurter Kreuz ist eine Frau aus dem Main-Taunus-Kreis ums Leben gekommen.

Auto entzwei gerissen

Ein 24-jähriger Lastwagen-Fahrer sei am Freitagmorgen auf der A3 in Richtung Würzburg auf die Spur der Autofahrerin geraten, teilte die Polizei mit. Der Wagen der 38-Jährigen wurde dabei gegen eine Betonwand gedrückt und in zwei Stücke zerrissen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Fahrerin stirbt am Unfallort

Die Frau hatte keine Chance und starb noch am Unfallort. Der Lastwagenfahrer aus dem Kreis Groß-Gerau erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Warum er plötzlich von seiner Spur abkam, wird nun von der Polizei untersucht. Es kam zu einem Stau im Berufsverkehr.