Drama in Leverkusen

Frau getötet - Polizei fahndet nach Täter (47)

Symbolbild mit einem Polizisten und Blaulicht Stuttgart *** Symbol picture with a policeman and blue light Stuttgart Co
© imago images/vmd-images, Marc Gruber via www.imago-images.de, www.imago-images.de

03. Juli 2020 - 20:19 Uhr

Leverkusen: Mord im Hausflur

Tödliches Drama in Leverkusen (NRW): Ein Mann hat am Freitag eine Frau in deren Hausflur getötet. Der 47-jährige Leverkusener ist auf der Flucht. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Leverkusen-Manfort überwältigte ein Spezialeinsatzkommando einen 38-Jährigen. Er wird derzeit als Zeuge im Polizeipräsidium befragt.

Polizei fahndet nach 47 Jahre altem Mann

Der Verdächtige ist etwa 1,60 m groß, soll eine beige-olivgrünfarbene Jacke und Basecap sowie einen Rucksack getragen haben. Er soll in Richtung Semmelweißstraße weggerannt sein. Zur Fahndung nach dem Tatverdächtigen ist ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0221 229-0 entgegen.