Hilfe, was ist das?

Frau findet Horror-Insekt in Wohnung

13. April 2021 - 11:23 Uhr

„Es hat Hände?“

Die Australierin Bree Kelly findet in ihrer Wohnung in Queensland ein Insekt und traut ihren Augen nicht. Handelt es sich hier um eine Mutation oder gar ein Alien? Sie veröffentlicht Fotos bei Facebook und bittet um Hinweise: "Irgendwelche Ideen, was in Gottes Namen diese Kreatur ist…ich denke, es ist ein Insekt, aber es hat…Hände?"

Des Rätsels Lösung

Einige User glauben, es könnte ein Alien sein. Andere vermuten an Transformer oder scherzen es sei Edward mit den Scherenhänden. Doch tatsächlich kann Bree Kelly das Insekt mithilfe der Facebook-Community identifizieren: Es handelt sich um eine Maulwurfsgrille. Sie wird häufig als Schnabeltier unter den Insekten bezeichnet. Der Grund: wie auch das Schnabeltier sieht sie aus wie eine Kreuzung verschiedener Tiere. Der vordere Teil des Körpers ähnelt einem Maulwurf, der hintere einer Grille.

Faszination oder Horror?

Auch nachdem das Rätsel geknackt ist, weiß Bree Kelly nicht so Recht, was sie von dem ungebetenen Gast halten soll: "Ich danke allen für ihre Antworten - ich bin nun versichert, dass es weder Alien, Mutant oder tödlich ist. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob ich fasziniert oder entsetzt bin." Auf jeden Fall hofft sie, dass es die erste und letzte Begegnung mit dem ungewöhnlichen Krabbeltier bleibt.

Auch interessant