Kaiserslautern: Spinnen-Schock im Auto - 23-Jährige fährt Wagen zu Schrott

Kaiserslautern: Eine 23-Jährige erschrickt während der Fahrt vor einer Spinne und baut einen Unfall.
Kaiserslautern: Eine 23-Jährige erschrickt während der Fahrt vor einer Spinne und baut einen Unfall.
© Polizei Rheinland-Pfalz

07. April 2017 - 11:28 Uhr

Frau kam mit Schleudertrauma ins Krankenhaus

Aus Angst vor einer Spinne hat eine Frau in Kaiserslautern ihr Auto zu Schrott gefahren. Die 23-Jährige sei mit einem Schleudertrauma ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit.

Auto hat Totalschaden

Als die 23-Jährige mit dem Auto unterwegs war, hatte sich eine Spinne während der Fahrt vom Dach abgeseilt. Die Frau erschreckte sich derart, dass sie ihren Wagen gegen den Bordstein fuhr. Er überschlug sich und blieb auf der Seite liegen - Totalschaden! Das Auto musste abgeschleppt werden. Ob die Spinne den Unfall überlebte, ist nicht bekannt.