Kleine selbstgemachte Figuren. Insgesamt hat sie rund 70 Stück. Für die Nager und andere Wesen baut sie sogar an einer eigenen kleinen Welt. Wohnhaus, Käseladen, Spielzeuggeschäft – alles vorhanden. Stundenlang kann sie sich mit dem Basteln beschäftigen. Jedes Tier hat in der Fantasie-Stadt einen eigenen Charakter. Ihre Mäuse lernt die 65-Jährige durch Gespräche kennen. Außerdem haben sie und ihre Mäuse viele internationale Fans.