Wo die Liebe hinfällt...

Frau (25) verlässt langjährige Jugendliebe - für 61-jährigen Schwiegervater!

Mackenzie Yocum (25) ist jetzt mit dem Vater ihres Ex-Verlobten zusammen.
Mackenzie Yocum (25) ist jetzt mit dem Vater ihres Ex-Verlobten zusammen.
© Mercury Press & Media

29. April 2021 - 9:24 Uhr

Sie liebte nicht ihren Verlobten - sondern seinen Vater

Mehr als sechs Jahre lang ist Mackenzie Yocum aus Illinois an ihre Jugendliebe vergeben, der Verlobungsring steckt bereits an ihrem Finger. Doch dann fällt ihr auf: Sie liebt nicht ihren Verlobten - sondern seinen Vater! Das Gefühl ist beidseitig. Die heute 25-Jährige und ihr 36 Jahre älterer Schwiegerpapa Jeff kommen sich näher – und beginnen eine Affäre miteinander.

Die Beziehung beginnt mit einer Lüge

Wenn Mackenzie Yocum heute auf die Anfänge ihrer Beziehung mit Jeff zurückblickt, bereut sie nicht, sich für ihn und gegen seinen Sohn entschieden zu haben. "Ich war so unglücklich in meiner Beziehung mit seinem Sohn und zur selben Zeit stand Jeff selbst kurz vor der Scheidung", erinnert sich die junge US-Amerikanerin im Interview mit "Mercury Press & Media". Was Mackenzie heute dennoch leidtut: Die Beziehung begann mit einer Lüge.

Monate lang hatten sie und der heute 61-jährige Jeff eine heimliche Affäre, bevor sich die beiden trauen, Mackenzies Verlobtem - Jeffs Sohn – von ihrer verbotenen Liebe zu erzählen. "Es gibt emotionales und körperliches Fremdgehen. Das emotionale Fremdgehen dauerte etwa ein Jahr an, das körperliche sechs Monate", gesteht Mackenzie weiter.

Lese-Tipp: Ist ein großer Altersunterschied in der Liebe problematisch?

Die Affäre fliegt auf

Nach der Verlobung mit Jeffs Sohn, dessen Namen Mackenzie nicht öffentlich nennen möchte, beginnt es in der Beziehung immer heftiger zu kriseln. Auch zwischen Mackenzie und der Mutter ihres Verlobten gibt es plötzlich immer wieder Streitigkeiten. "Ich begann, mich Jeff anzuvertrauen und ihn um Rat zu fragen", erinnert sich die 25-Jährige. "Dadurch kamen wir uns näher."

Vor drei Jahren entdecken Jeffs Sohn und Ehefrau die Affäre der beiden. "Ich weiß nicht wer, aber irgendjemand hat meinem Verlobten gesteckt, was los war. Danach hat er die Beziehung beendet und Jeffs Frau hat die Scheidung eingereicht", erzählt Mackenzie "Mercury Press & Media".

Lese-Tipp: Während Frau nach Geburt im Krankenhaus liegt: Freund brennt mit Schwiegermutter durch

Erst Baby, dann Hochzeit

Wie man sich vorstellen kann, stieß das Verhältnis des Paares im Umfeld auf wenig Verständnis. "Mein Bruder redet nicht mehr mit mir. Jeff hat zwei Töchter, von denen eine uns unterstützt, aber die andere spricht nicht mehr mit uns", bedauert Mackenzie. "Ich verstehe das, wir haben viele Menschen verletzt."

Doch für das ungleich alte Pärchen ist es die große Liebe. Vor drei Monaten kommt ihr gemeinsamer Sohn Wyatt auf die Welt. Auch eine Hochzeit und ein gemeinsamer Hauskauf schwebt den beiden in naher Zukunft vor. "Es ist schon komisch. Viele Menschen schauen uns an und denken, dass unser Altersunterscheid so groß ist. Doch wir haben an einander gefunden haben, was wir in unseren vorherigen Beziehungen immer vermisst haben", schwärmt die frischgebackene Mama.

Video: Was ist der ideale Altersunterschied in einer Beziehung?

Der Altersunterschied zwischen Liebenden birgt oft ein gewisses Diskussionspotenzial. Dabei gilt in der Liebe heutzutage oft: Das Alter spielt keine Rolle. Doch stimmt das tatsächlich? Macht es einen Unterschied, ob unser Partner fünf oder 15 Jahre älter ist? Im Video gehen wir der Frage nach dem perfekten Altersunterschied nach.

Auch interessant