Corona-Konjunkturpaket

Franziska Giffey bestätigt: Kinderbonus soll im Herbst ausgezahlt werden

Symbolfoto zu der geplanten Zahlung von 300 Euro an jedes Kind in einer Familie.
© imago images/Jens Schicke, Jens Schicke via www.imago-images.de, www.imago-images.de

30. Juni 2020 - 9:15 Uhr

Jetzt ist bekannt, wann das der Corona-Kinderbonus fließen soll

Die in der Corona-Krise besonders stark belasteten Familien sollen einen Kinderbonus bekommen. Das wurde mit dem milliardenschweren Konjunkturpaket beschlossen und am Freitag vom Kabinett abgesegnet wurde. Franziska Giffey hat jetzt angekündigt, wann das Geld kommen soll.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus Sars-Cov-2 finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Bonus von 300 Euro wird für 16 Millionen Kinder gezahlt

Der geplante Kinderbonus von 300 Euro für über 16 Millionen Kinder soll in zwei Raten zu je 150 Euro im September und Oktober gemeinsam mit dem Kindergeld überwiesen werden, sagte Familienministerin Franziska Giffey (SPD) nach der Sitzung.

Durch die Aufspaltung soll vermieden werden, dass womöglich Unterhaltsansprüche gefährdet würden, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von einem Regierungsvertreter.

Die Kosten beziffert das Finanzministerium auf etwa 4,3 Milliarden Euro. (Welche Eltern bis zu welchem Einkommen von diesem Bonus profitieren? Lesen Sie es hier nach)

Regierung verspricht sich durch Kinderbonus Schub für die Wirtschaft

Der Bonus ist Teil des zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes, das vom Kabinett am Freitag in einer Sondersitzung auf den Weg gebracht wurde. Die Verabschiedung im Bundestag ist für kommende Woche geplant. 

Die Bundesregierung verspricht sich vom Kinderbonus einen zusätzlichen Schub, um die Wirtschaft nach dem Einbruch durch die Coronavirus-Krise wieder anzukurbeln. 

Und wie sieht es mit den restlichen Plänen des Konjunkturpakets aus? Welches Geld wann und wie lange fließen soll, können Sie hier nachlesen.

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Wie verändert die Krise das soziale Miteinander? Viele Menschen sind hilfsbereit und rücksichtsvoll. Andere kontrollieren ihre Mitmenschen. Sehen Sie hierzu "Corona-Denunzianten - Blockwarte oder Lebensretter?"

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier