Improvisieren in Corona-Zeiten

Läufer rennt Marathon auf dem Balkon

Balkon-Marathon
© Screenshot Instagram @elisha_nochomovitz, Emmanuel

22. März 2020 - 11:56 Uhr

Fast sieben Stunden auf dem Balkon unterwegs

Was tun, wenn man leidenschaftlicher Läufer ist und die Regierung eine Ausgangssperre verhängt hat? Nun ja, Hobbyläufer Elisha Nochomovitz hat seinen Marathon kurzerhand auf den Balkon "ausgelagert". Das dauerte zwar länger, war aber erfolgreich.

Fast sieben Stunden rannte der Franzose auf dem sieben Meter langen und gut ein Meter breiten Balkon seiner Wohnung, bis er laut seiner App nach 6:48 Stunden die Distanz von 42,195 km geschafft hatte. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🎖FINISHER MARATHON DE MON BALCON🎖 . 🔸️Je viens courir pendant près de 7heures sur mon balcon de 7 mètres de long et 1metre de large. (Vous avez été nombreux à calculer,à peu près 6000 A/R) J'avais la possibilité de sortir pour courir autour de la maison,mais si tout le monde pense pareil on aurait été nombreux dehors... Mon travail a été reconnu d'inutilité public,donc le meilleur moyen de ne pas se laisser abattre c'est de faire du sport. 🔸️La consigne était de rester à la maison,c'est ce que j'ai fait. Juste pour vous montrer qu'on a pas d'excuses,et s'il vous plaît penser à toutes ces aides soignants qui sont en première ligne face à ce virus 🙏🙏❤ J'écris à chaud après avoir tourner pendant 7h sur mon balcon...tout se mélange dans ma tête et j'ai envie de vomir hahaha... Mais merci à tous et toutes pour vos messages/soutien tout le long de la journée. Vous m'avez bien aider à tenir. J'ai bossé mon mental aujourdhui. Je ne me pensais plus capable de courir 42bornes mais #marathonman est toujours présent ⚡🤜🤛 LA BISE #marathonman #runhappy #runhappyteam #runtoexplore #runtoinspire #runstoppable #motivationoftheday #nopainnogain #runningmotivation #runnerlife #igrunners #runnersofinstagram #picoftheday #marathonfinisher #fuckcovid19 #npng #trainhard #workhard #athlete #motivation #brooksrunhappyteam

Ein Beitrag geteilt von 🌟Marathon-Man 🌟 RunHappyTeam🇲🇫 (@elisha_nochomovitz) am

"Habe den Balkonien-Marathon geschafft", schrieb er auf Instagram: "Alles dreht sich in meinem Kopf, und ich möchte mich übergeben." Die Franzosen dürfen ihre Häuser nur noch verlassen, um einzukaufen oder zum Arzt oder zur Arbeit zu gehen. Staatschef Emmanuel Macron hatte am Montag eine Ausgangssperre verkündet.

Der Ausdauersportler aus einem Vorort von Toulouse befolgte diese Anweisung, wurde aber in den eigenen vier Wänden kreativ. "Ich wollte die Anweisungen der Regierung befolgen", sagte der 32-Jährige: "Ich wollte nicht rausgehen, um den Leuten zu zeigen, dass man zu Hause auch Sport treiben kann. Mein Balkon ist sieben Meter lang, ich fand, dass das reicht."

Corona-Doku bei TVNOW

In unserem Corona-Live-Ticker Sport halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Und warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben. Die Doku hier bei TVNOW angucken!