Frankreich wird ab August eine Finanztransaktionssteuer erheben. das berichtet der Nachrichtensender NTV. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy habe in einem Fernsehinterview die Einführung einer Steuer von 0,1 Prozent ab August in Frankreich angekündigt, heißt es. Frankreich ist mit dieser Maßnahme Vorreiter in der Euro-Zone.