Frankreich: 64 tote Delphine angeschwemmt

12. Februar 2016 - 19:58 Uhr

An der französischen Atlantikküste sind 64 Delphine tot an den Strand geschwemmt worden. Die meisten von ihnen hätten sich in Fischernetzen verfangen, wie die französische Regionalzeitung 'La République des Pyrénées' auf ihrer Webseite schrieb.

Die Kadaver wurden schon in den vergangenen Tagen an Strand gespült und seien etwa 10 bis 20 Tage alt.