Frachtumschlag am Flughafen Leipzig/Halle legt weiter zu

Der Flughafen in Leipzig/Halle. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Der Flughafen in Leipzig/Halle. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

15. April 2021 - 13:31 Uhr

Leipzig (dpa) - Das Frachtaufkommen am Flughafen Leipzig/Halle ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres weiter gestiegen. Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Donnerstag mitteilte, wurden im ersten Quartal 359.000 Tonnen Fracht umgeschlagen - ein Plus von 20,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Flughafen ist Deutschlands zweitgrößter Cargo-Airport hinter Frankfurt/Main. Im vorigen Corona-Jahr hatte Leipzig/Halle mit 1,38 Millionen Tonnen Fracht ein Rekordergebnis erzielt. In Frankfurt waren es 2020 gut 1,9 Millionen Tonnen.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-215175/2

Quelle: DPA

Auch interessant