Sommerliche Grüße

Foto zu fünft! Carl Philip und Sofia von Schweden zeigen ihr strahlendes Glück

Prinz Carl Philip und Sofia von Schweden teilen ihr Familienglück in den sozialen Medien.
Prinz Carl Philip und Sofia von Schweden teilen ihr Familienglück in den sozialen Medien.
© dpa, Albert Nieboer, albert nieboer

18. Juli 2021 - 12:46 Uhr

Das schwedische Prinzenpaar teilt sein Familien-Glück

Carl Philip (42) und Sofia von Schweden (36) genießen den schwedischen Sommer mit ihrer Familie. Auf Instagram hat das Prinzenpaar nun einen zuckersüßen Schnappschuss mit seiner Rasselbande geteilt. Es ist das erste Familienfoto zu fünft, seit Sofia ihr drittes Kind, Prinz Julian, im März 2021 zur Welt brachte.

„Wunderschönes Foto der reizenden Prinzenfamilie“

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden haben ihren Instagram-Followern einen Blick auf ihre fünfköpfige Familie gewährt. "Ein Sommergruß aus unserer Familie", betitelt das Prinzenpaar, das seit 2015 verheiratet ist, das Foto in den sozialen Medien und sorgt damit für eine Begeisterungswelle in den Kommentaren. "Wunderschönes Foto der reizenden Prinzenfamilie", "Oh mein Gott, so ein tolles Foto" und "Danke für's Teilen" heißt es in der Kommentarspalte.

Erstes Familienfoto mit allen Prinzen-Brüdern

Für diesen Schnappschuss mussten sich die Royal-Fans lange gedulden. Fast vier Monate sind vergangen, seit das neueste Mitglied der schwedischen Königsfamilie ds Licht der Welt erblickt hat. Seitdem gab es schon einige Möglichkeiten den kleinen Prinz Julian zu bestaunen – nie aber an der Seite seiner älteren Brüder Prinz Alexander (5) und Prinz Gabriel (3) und Eltern.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Carl Philip gilt als echter "Prinz Charming"

Bekannt als Schwedens Prinz Charming, brach Carl-Philip die Herzen der royalen Fans, als er 2014 seine Verlobung mit dem ehemaligen Glamour-Model und Reality-TV-Star Sofia Hellqvist bekannt gab. Die Verlobungsnews kamen vier Jahre nachdem Beziehungsgerüchte erstmals Schlagzeilen machten. Das Paar begrüßte seinen ersten Sohn, Prinz Alexander, im April 2016 und ein Jahr später den kleinen Gabriel. Ende März 2021 machte Prinz Julian das Jungs-Gespann komplett.

König Carl XVI. Gustaf hat das Königshaus verkleinert

2019 beschloss König Carl XVI. Gustaf (75), das Königshaus zu verkleinern: Die Kinder von Prinz Carl Philip und seiner Schwester, Prinzessin Madeleine, tragen seitdem keine königlichen Titel mehr – an ihrer Thronfolge hat sich damals jedoch nichts geändert. Carl Gustaf wollte seinen Enkelkindern damit die Möglichkeit geben, ein Leben mit mehr Privatsphäre zu führen. (lkr)

Auch interessant