Ziel Weltmeistertitel

Hand drauf: Bottas verlängert bei Mercedes

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas
© dpa, Darron Cummings, nwi axs

07. August 2020 - 7:58 Uhr

Neuer Bottas-Vertrag: Laufzeit bis mindestens Ende 2021

Der erfolgreichste "Wingman" der Formel 1 erhält einen neuen Vertrag: Mercedes hat den Kontrakt mit Vize-Champion und Hamilton-Adjutant Valtteri Bottas um ein weiteres Jahr bis "mindestens Ende 2021" verlängert. Das gab der Weltmeister-Rennstall vor dem Jubliläums-GP in Silverstone bekannt.

Valtteri Bottas: Der erfolgreichste "Wingman" der Formel 1

Der 30 Jahre alte Finne fährt seit 2017 für die Siberpfeile und gewann seitdem acht Rennen. Die vergangene Saison schloss er auf dem zweiten Platz hinter Teamkollege und Dauer-Weltmeister Lewis Hamilton ab. Auch in der aktuellen Fahrer-Wertung 2020 belegt Bottas Rang zwei – hinter Hamilton.

"Wir freuen uns sehr, dass Valtteri mindestens eine weitere Saison im Team bleiben wird", sagte Teamchef Toto Wolff. "In diesem Jahr erleben wir den bislang stärksten Valtteri – sowohl mit Blick auf seine Leistung auf der Rennstrecke als auch physisch und mental." 

Formel 1 2020: Bottas wähnt sich "so stark wie nie zuvor"

Bottas ist "sehr stolz darauf, auch im nächsten Jahr dieses fantastische Team und den Mercedes-Stern auf unserem gemeinsamen Weg zu vertreten". Er sei überzeugt, "dass ich heute so stark bin wie nie zuvor, aber ich kann die Messlatte immer noch ein Stückchen höherlegen".

Ungeachtet seines überragenden Widersachers in der Nachbar-Garage greift Bottas nach hohen Zielen: "Seit ich mich als Kind in die Formel 1 verliebt habe, war es mein Traum, eines Tages Weltmeister zu werden. In diesem Jahr fahre ich um den Titel und durch meinen Verbleib bei Mercedes befinde ich mich auch im nächsten Jahr in der bestmöglichen Position, um darum zu kämpfen."