RTL News>Formel 1>

Formel 1: Sebastian Vettel mit guten Erinnerungen an Strecke in Istanbul - „Es ist eine gute Strecke, um zu racen“

Letzter Türkei-Sieger

Vettel: „Es ist eine gute Strecke, um zu racen“

Ferrari-Pilot schaut schon auf 2021

Für Sebastian Vettel ist die Saison 2020 definitiv eine zum Vergessen. Der Deutsche gurkt in seinem Ferrari nur hinterher. Deshalb schaut Vettel auch schon auf die kommende Saison – dann im Aston Martin und hofft: „Dass wir wieder ein normales Jahr erleben. Das hat für mich oberste Priorität.“ Was der 33-Jährige über das Rennen in der Türkei und den Grand Prix 2021 in Saudi-Arabien denkt, sehen Sie oben im Video.