Ex-Weltmeister adelt Red-Bull-Star

Button über Verstappen: „Der Schnellste, der je ein F1-Auto gefahren ist“

© REUTERS, KIM HONG-JI, gb

22. Oktober 2019 - 11:13 Uhr

Sonderlob für Max Verstappen

Lewis Hamilton steht kurz vor seinem sechsten WM-Titelgewinn, bis zum Rekord von Michael Schumacher fehlt dann nur noch ein weiterer. Doch weder der Brite noch der Siebenfach-Champion ist für Ex-Weltmeister Jenson Button der schnellste Formel-1-Fahrer der Geschichte. Diesen Titel verleiht Button an Max Verstappen.

„Verstappen ist etwas Besonderes“

Jenson Button hat eine ganz klare Meinung zu Red-Bull-Pilot Max Verstappen: "Ich denke, er ist der schnellste Fahrer, der je ein F1-Auto gefahren ist. Das denke ich wirklich", betonte der Champion von 2009 im Interview mit der Radiosendung talkSPORT und stellte fest: "Ich denke, er ist etwas Besonderes."

Verstappen konnte mit seinen 22 Jahren bislang selbst noch keinen Titelgewinn feiern, holte seit 2016 sieben Siege. Trotzdem zieht Button den Holländer sowohl Schumacher als auch Hamilton vor und schwärmt: "Ich denke, er ist unglaublich schnell."

Hamilton-Titel „nur logisch“

Dass sich der Youngster in den vergangenen Jahren einige Aussetzer erlaubt hat und das ein oder andere Mal durch folgenreiche Fehler auffiel, hält Button für normal. Damit sei nun aber Schluss. "Vor dieser Saison hat er einige Fehler gemacht, so wie man es von einem jungen Fahrer erwartet. Aber jetzt macht er einen fantastischen Job", lobt der Brite.

Dennoch erkennt Button natürlich auch die diesjährige Leistung von Landsmann Hamilton an: "Lewis hat einen tollen Job gemacht. Er hat alles getan, was von ihm verlangt worden ist. Der sechste Titel ist daher nur logisch." Schon beim Großen Preis von Mexiko, am Samstag, 26. Oktober (ab 19.05 Uhr live bei n-tv und bei TVNOW), und am Sonntag, 27. Oktober (ab 19.05 Uhr live bei RTL und TVNOW) könnte der Mercedes-Pilot die Titeljagd 2019 erfolgreich beenden.