Quali-Facts zum Großen Preis von Brasilien

Formel 1: Max Verstappen beendet Pole-Serie von Mercedes in Sao Paulo

16. November 2019 - 23:19 Uhr

Daten, Fakten und Zahlen zur Brasilien-Quali

Ein famoser Max Verstappen rast in Sao Paulo auf Startplatz 1 und verdoppelt mal eben sein Pole-Konto. Für Mercedes und Nico Hülkenberg reißen Serien, Haas darf erstmals seit Monaten wieder an einem Samstag jubeln. Interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Qualifying beim Großen Preis von Brasilien (Sonntag ab 17.15 Uhr live bei RTL oder online im Livestream bei TVNOW.de und in der TVNOW App) auf dem Autodromo Jose Carlos Pace von Interlagos.

Teaminterne Quali-Duelle 2019

Mercedes: Lewis Hamilton - Valtteri Bottas 13:7
Ferrari: Sebastian Vettel - Charles Leclerc 9:11
Red Bull: Max Verstappen - Alexander Albon 7:1
Renault: Nico Hülkenberg - Daniel Ricciardo 7:13
Haas: Roman Grosjean - Kevin Magnussen 8:12
Racing Point: Sergio Perez - Lance Stroll 17:3
McLaren: Carlos Sainz - Landon Norris 10:10
Alfa Romeo: Kimi Räikkönen - Antonio Giovinazzi 11:9
Toro Rosso: Daniil Kvyat - Pierre Gasly 2:6
Williams: Robert Kubica - George Russell 0:20

Silber-Serie gerissen

  • 2. Pole Position für Max Verstappen
  • 62. Pole für Red Bull
  • 79. Pole für einen Honda-Motor

Zum ersten Mal seit 2013 startet kein Mercedes in Interlagos von Startplatz 1. Für Red Bull war es in Brasilien die erste Pole seit sechs Jahren, damals raste Vettel bei der Zeitenjagd allen davon.

Hülkenberg erstmals vom Teamkollegen geschlagen

Ungewohnte Brasilien-Quali für Nico Hülkenberg: Erstmals in seiner Karriere muss sich der 32-Jährige in Sao Paulo im Qualifying einem Teamkollegen geschlagen geben.

2010 raste der 'Hulk' in Interlagos zu seiner einzigen Pole. Seine Zeit damals: 1:14.470 Minuten. Zum Vergleich: 2019 brauchte Verstappen für die 4,3 km lange Runde 1:07,508 Minuten, den Streckenrekord hält Hamilton (2018/1:07,281).

Bottas ein Konstanz-Monster

Ferrari wartet schon seit mehr als einem Jahrzehnt auf eine Pole in Brasilien. Letztmals bescherte Felipe Massa der Scuderia hier 2008 den Startplatz an der Sonne.

Valtteri Bottas ist im Qualifying ein Konstanz-Monster: Der Finne schaffte seit Australien 2017 zum 61. Mal in Folgeden Sprung in Q3. Die Bestmarke in dieser Statistik hält Hamilton, der zwischen China 2010 und Belgien 2013 66 Mal Q3 erreichte.

Erfolgserlebnis für Haas: Zum ersten Mal seit dem Belgien-GP stehen diese Saison beide Boliden des US-Teams in der Startaufstellung in den Top 10. 

Das Brasilien-Qualifying im Live-Ticker nachlesen

Die Michael-Schumacher-Story bei TVNOW anschauen