Bottas, Verstappen, Hamilton und Co.

F1-Silly-Season geht los: Wer hat wie lange noch Vertrag?

Max Verstappen und Lewis Hamilton fahren auch in der kommenden Saison bei ihren Teams.
Max Verstappen und Lewis Hamilton fahren auch in der kommenden Saison bei ihren Teams.
© Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved, Emilio Morenatti

03. Juli 2021 - 12:35 Uhr

Ende 2021 laufen einige Formel-1-Verträge aus

Die "Silly Season" nimmt in diesem Jahr schon früh Fahrt auf. Derzeit wieder im Fokus: Valtteri Bottas. Die Gerüchteküche um den Mercedes-Piloten brodelt. Nach RTL-Informationen ist das Aus des Finnen bei den Silberpfeilen nach der Saison beschlossene Sache. Für den Vizeweltmeister soll Kronprinz George Russell ins Mercedes-Cockpit aufrücken. Er würde dann neben Lewis Hamilton fahren, der seinen Vertrag bei den Schwarzpfeilen bis 2023 verlängert hat.

Eine Vertragsverlängerung flatterte auch für Esteban Ocon bei Alpine rein. Zeit für einen Überblick über die Situation der Arbeitsverträge aller Fahrer bei den zehn Teams. Wer hat wie lange noch Vertrag?

Am längsten unterschrieben haben die als kommende Weltmeister geltenden Charles Leclerc und Lando Norris sowie seit neuestem auch Ocon. Bei mindestens sieben Piloten endet der Vertrag – Stand jetzt – am Ende der Saison.

RTL-Reporter Görner: Warum "Sir" Nimmersatt Hamilton weitermacht

Williams

  • Nicholas Latifi: Vertrag bis Ende 2021
  • George Russell: Vertrag bis Ende 2021

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Video: Williams-Teamchef spricht über Russell-Zukunft

Haas

  • Mick Schumacher: mehrjähriger Vertrag bis mindestens 2022
  • Nikita Mazepin: mehrjähriger Vertrag bis mindestens 2022

Alfa Romeo

  • Antonio Giovinazzi: Vertrag bis Ende 2021
  • Kimi Räikkönen: Vertrag bis Ende 2021

Alpine

  • Fernando Alonso: bis Ende 2022
  • Esteban Ocon: bis Ende 2024

Aston Martin

AlphaTauri

  • Pierre Gasly: bis Ende 2023
  • Yuki Tsunoda: bis Ende 2021

McLaren

Ferrari

  • Charles Leclerc: bis Ende 2024
  • Carlos Sainz: bis Ende 2022

Video: Marko - "Bottas nicht abschreiben"

Red Bull

  • Max Verstappen: bis Ende 2023
  • Sergio Perez: bis Ende 2021, Red Bull hat eine Option

"Bottas' Tage bei Mercedes sind gezählt"

Mercedes

  • Lewis Hamilton: bis Ende 2023
  • Valtteri Bottas: bis Ende 2021

(msc)

Auch interessant