Formel 1: Lewis Hamilton stellt sich in Bahrain auf einen engen Kampf mit Sebastian Vettel ein

13. April 2017 - 15:01 Uhr

In Australien gewann Sebastian Vettel vor Lewis Hamilton. In China war es genau andersherum. Auch in Bahrain wird es wieder ein Duell der beiden Weltmeister geben - und es wird noch enger, sagt Lewis Hamilton.

Hamilton schiebt Ferrari die Favoritenrolle zu

Hamilton erwartet beim Großen Preis von Bahrain in Sakhir einen ganz engen Kampf mit Vettel. "Ich denke, die Lücke zwischen uns und Ferrari wird am Wochenende noch kleiner sein. Die heißen Bedingungen kommen ihnen entgegen", sagte der 32-Jährige und schob die Favoritenrolle ein klein wenig weg von sich.

Ferrari gilt als Meister des Reifenmanagements

Ferrari gilt als Meister des Reifenmanagements bei hohen Temperaturen - ein großer Vorteil bei der zu erwartenden Hitzeschlacht in der Wüste. Samstag werden vor dem Qualifying rund 37 Grad erwartet, Sonntag sollen allerdings Wolken aufziehen und die Temperaturen auf rund 30 Grad heruntergehen. Die Rennaction findet zwar erst nach Sonnenuntergang statt, dennoch wird es deutlich wärmer als zuletzt beim Grand Prix in China.

Hamilton reizt das Duell mit Vettel

SHANGHAI, CHINA - APRIL 09:  Race winner Lewis Hamilton of Great Britain and Mercedes GP talks with second placed finisher Sebastian Vettel of Germany and Ferrari in the post race press conference during the Formula One Grand Prix of China at Shangha
Sebastian Vettel und Lewis Hamilton haben den größten Respekt voreinander.
© Getty Images, Bongarts, wt

Gleichzeitig betonte der Brite auch nochmal, wie sehr ihn das Duell mit Vettel reizt. "Es ist spannender, in dem Kampf gegen ein anderes Team zu gehen - vor allem gegen Ferrari, das ein so geschichtsträchtiges Team ist", sagte Hamilton. Beide Fahrer haben großen Respekt voreinander.

Vettel äußerte sich am Donnerstag nicht in Bahrain. Die übliche Presserunde entfiel aufgrund zu vieler Sponsorentermine, wie ein Ferrar-Sprecher mitteilte. Stattdessen wolle die Scuderia Aussagen über die Sozialen Netzwerke verbreiten.