Schumi-Rekord nicht eingestellt und in Regelkunde gepennt: Für Lewis Hamilton dürfte der Große Preis von Russland zu den Geschichten gehören, die er seinen Enkeln eher nicht erzählt wird. Auch Ferrari-Pilot in spe Carlos Sainz sollte dann lieber schweigen. Dafür dürften dereinst Sotschi-Sieger Valtteri Bottas und vor allem Kimi Räikkönen in Plauderlaune sein – bei feinstem finnischen Wodka natürlich. Interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Russland-GP gibt es unten – die Highlights vom 10. Saisonrennen gibt's oben im Video.