Hamilton heimst zwei Pünktchen ein

Strafe gegen Alfa Romeo: Williams holt ersten Punkt der Saison

F1 Grand Prix of Germany - Qualifying
F1 Grand Prix of Germany - Qualifying
© Getty Images, Bongarts

30. Juli 2019 - 9:11 Uhr

Robert Kubica und Williams punkten endlich

Jubel bei Williams: Wegen einer 30-Sekunden-Zeitstrafe gegen die Alfa-Romeo-Piloten Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi rückte Robert Kubica beim Deutschland-GP auf Platz 10 vor und heimste den ersten Saison-Punkt für den gebeutelten Traditionsrennstall ein. Die Stewards monierten an den Alfa-Boliden eine unerlaubte Hilfe an der Kupplung und brummten Räikkönen und Giovinazzi eine 30-Sekunden-Strafe auf.

Hamilton verlässt Hockenheim doch nicht mit leeren Händen

Auch Lewis Hamilton ging durch die Alfa-Strafe nicht leer aus - als Neunter nahm der WM-Spitzenreiter noch zwei Pünktchen aus Hockenheim mit.

In der WM-Wertung liegt Hamilton mit 225 Punkten nach wie vor souverän an der Spitze. Stallkollege Valtteri Bottas hat nach elf Rennen schon 41 Zähler Rückstand auf den Titelverteidiger.

Den Deutschland-GP bei TVNOW.de und in der TVNOW App online ansehen