Sie konnten nicht die Finger voneinander lassen

Erst Festnahme, dann Sex im Polizeiauto

© Nassau County Sheriff's Office

17. September 2019 - 6:03 Uhr

Auf der Rückbank im Polizeiwagen

Die Rückbank muss gemütlich gewesen sein! Ein Paar aus Florida wurde wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen. Doch statt Reue zeigten Megan Mondanaro (35) und Aaron Thomas (31) nackte Tatsachen. Sie hatten Sex im Polizeiwagen, das berichtete der "Miami Herald".

Polizist ging dazwischen

Ein Polizeibeamter hatte die beiden auf ihren Fahrrädern angehalten, weil sie ohne Lichter durch die Straßen fuhren und fast einen Unfall verursachten. Weil sie nach Alkohol gerochen und blutunterlaufene Augen hatten, setzte der Polizist sie in sein Auto.

"Als ich vor dem Wagen stand, haben sie sich ausgezogen und mit dem Geschlechtsverkehr angefangen", so der Polizist. Er habe versucht dazwischenzugehen, während Aaron völlig nackt war und Megan ihre Hose unten hatte.

Beide sind bekannte Straftäter

Als er die Tür öffnete, sprang Thomas heraus und rannte weg. Stunden später wurde er aber gefunden und wieder verhaftet. Weil er mit seinen Handschellen geflüchtet ist, droht ihm nun auch eine Anzeige wegen Diebstahls.

Beide sind bereits polizeibekannt. Aaron habe laut "Miami Herald" schon mal einen Polizisten angegriffen und saß dafür 46 Tage hinter Gittern. Und auch sie saß schon für 60 Tage ein, nachdem sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen hatte.