Florida Georgia Line fragten Carrie Underwood nach Kollaboration

Florida Georgia Line
© BANG Showbiz

26. Februar 2020 - 17:00 Uhr

Florida Georgia Line haben über ihre Social Media-Plattformen angekündigt, mit Carrie Underwood zusammenarbeiten zu wollen.

Das amerikanische Duo, das aus Tyler Hubbard und Brian Kelley besteht, eröffnete dem Country-Popstar in einem Video, dass es mit der Musikerin schon immer kollaborieren wollte.

In Verbindung mit einem Video auf den Accounts des Duos auf Instagram und Twitter kündigten die Künstler an: "@CarrieUnderwood ob du es nun weißt oder nicht, wir sind große Fans von dir und wir wollten schon immer einen Song mit dir aufnehmen, wir haben nur auf den richtigen gewartet." Tyler fügte hinzu: "Wir würden es wirklich gut finden, wenn Carrie Underwood diesen Song hören könnte. Wir denken, dass es eine massive Kollaboration wäre. Wir würden es euch gerne senden. Eure E-Mail-Adresse oder eure Telefonnummer haben wir nicht, deshalb werden wir ein bisschen für euch spielen." Carries letztes Studioalbum war 'Cry Pretty' aus dem Jahr 2018 und vor kurzem taten sich die Musiker mit Justin Bieber für den Country-Remix des 'Yummy'-Hits des Sängers zusammen. Florida Georgia Line taten sich zuvor bereits mit zahlreichen anderen Künstlern zusammen, unter anderem auch mit Stars wie The Backstreet Boys, Bebe Rexha, Tim McGraw und Luke Bryan.

BANG Showbiz