„Da war nichts zwischen uns"

Flirt zwischen Anna-Carina Woitschak und "Love Island"-Star? Adriano räumt mit Gerüchten auf!

"Love Island"-Star Adriano Salvaggio stellt im Interview klar: Mit Anna-Carina Woitschak gab es keinen Flirt!
"Love Island"-Star Adriano Salvaggio stellt im Interview klar: Mit Anna-Carina Woitschak gab es keinen Flirt!
RTL

von Romina Lammers

„Eheprobleme bei Stefan Mross und seiner Anna-Carina“, lautete die jüngste Schlagzeile rund um den Moderator (46) und die Ex-DSDS-Teilnehmerin (29). Angeblich nicht ganz unbeteiligt daran: „Love Island“-Adriano. Zwischen ihm und Anna-Carina soll es zum Flirt gekommen sein. Im RTL-Interview räumt der Reality-TV-Star nun aber mit allen Gerüchten auf.

"Es war eine coole Zeit"

Hat Anna-Carina etwa mit IHM fremdgeflirtet? Alles Quatsch, verrät Adriano Salvaggio. „Ich hatte ein Interview, da ist wohl irgendwas falsch rübergekommen. Also ich und die Anna-Carina, wir hatten nichts miteinander, das sind nur Gerüchte.“

Woher diese Gerüchte stammen, kann sich der „Love Island“-Teilnehmer von 2022 schon erklären: „Wir waren beide bei der Show ‘Skate Fever – Stars auf Rollschuhen’ mit dabei und so sind wir in Kontakt gekommen. Sie war meine Kollegin sozusagen. Es war eine coole Zeit.“ Im Herbst wird die Show auf RTLZWEI laufen.

„Wir haben uns gut verstanden“

„Wir haben uns gut verstanden“, ergänzt er und schwärmt: „Sie ist auf jeden Fall nett gewesen, sie hat eine nette Art.“ Aber: „Da war nichts zwischen uns und es hat auch nicht geknistert.“

Schlagzeilen um einen Flirt seien komplett falsch. „Wir haben gar keinen Kontakt mehr. Seit die Show um ist, haben wir uns nicht mehr gesehen“, so Lockenkopf Adriano. Er habe sogar ihren Mann flüchtig getroffen. Stefan Mross sei auch ab und zu bei der Show gewesen.

Anna-Carina Woitschak stellt Angeblich-Flirt klar Kontakt zu "Love Island"-Star?
05:02 min
Kontakt zu "Love Island"-Star?
Anna-Carina Woitschak stellt Angeblich-Flirt klar

30 weitere Videos

Auch Anna-Carina war bei RTL im Studio von Punkt 12 zu Gast und wollte den angeblichen Fremd-Flirt klarstellen. Ihre Version der Dinge gibt’s im Video.