Körper wie eine 20-Jährige

Dieser Drink ist mein Elixier: Fitness-Oma (64) verrät ihr Beauty-Geheimnis

Die Fitness-Oma: Lesley Maxwell
Die Fitness-Oma: Lesley Maxwell
instagram/lesleymaxwell.fitness

Wenn Lesley Maxwell (64) mit ihrer Enkelin zusammen ins Fitness-Studio geht, werden sie oft für Schwestern gehalten. Dass die Trainerin im Alter so aussieht, liegt angeblich nicht nur am Sport, sondern auch an einem bestimmten Drink.

Lesley hat ihr Leben neu geschrieben. Statt in einer unglücklichen Ehe gefangen zu bleiben, entschied sich die 64-Jährige dazu, die Scheidung einzureichen. Das veränderte ihr ganzes Leben. Sie fing an, mehr auf ihre Ernährung zu achten, Sport zu treiben – einfach glücklicher zu sein. Herausgekommen ist eine Fitness-Influencerin. Nahezu täglich teilt die leidenschaftliche Pumperin Bilder und Videos ihrer Workouts auf Instagram. Dort folgen der 64-Jährigen mittlerweile knapp 20.000 Leute!

Im Video: SO wurde Lesley Maxwell zum Fitness-Model

65-Jährige scheidet sich – und wird Fitness-Model Nach unglücklicher Ehe
00:55 min
Nach unglücklicher Ehe
65-Jährige scheidet sich – und wird Fitness-Model

30 weitere Videos

Fans wollen wissen: Wie kriegt man so einen Body?

„Ich werde oft gefragt, wann die beste Zeit ist, um zu trainieren. Meine Antwort könnte euch überraschen", schreibt die Personaltrainerin in einem aktuellen Posting. Doch ihre Antwort ist einfach: Sobald sie gegessen hat. Denn dann hat die Lesley „genug Energie zum Trainieren“. Auf leerem Magen zu trainieren, ist für die Australierin nämlich ein No-Go. Sie achte darauf, ihrem Körper vorher ordentlich Proteine und Fette zuzuführen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Dieser Shake hält Lesley Maxwell fit

Lesley Maxwell schwört auf einen Shake, den sie sich vor allem dann zubereitet, wenn sie es eilig hat. Der beinhaltet ein Collagen-Proteinpulver, Ziegenjoghurt und ein rohes Eigelb. Weiter erklärt die Influencerin: „Normalerweise esse ich alle zwei bis drei Stunden Proteine und Fette. Ich faste nicht!“ Und auch wenn die Ernährung eine große Rolle spielt, so setzt Lesley natürlich auch auf Sport – vier bis fünf Mal die Woche geht sie ins Fitnessstudio. Doch ihre Leidenschaft für den Sport teilt sie mit einer ganz bestimmten Person.

Ihre Enkelin begleitet den Fitness-Freak ins Fitnessstudio

In einem Interview mit dem „Daily Star" verriet Lesley, dass sie oftmals auch ihre Enkelin Tia (20) mit ins Fitnessstudio nimmt – dort werden die beiden für Schwestern gehalten. Und damit nicht genug, das Fitness-Model zieht Verehrer an, die erst 18 Jahre alt sind. Wir würden sagen: Läuft, Lesley! (msu)