Ex-GNTM-Star total vernarrt

Fiona Erdmann wünscht sich etwas Besonderes von ihrem Sohn

Fiona Erdmann liebt ihre neue Mama-Rolle.
© imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

26. September 2020 - 9:35 Uhr

Fiona Erdmann liebt ihren Sohn jeden Tag mehr

Das Leben von Ex-Dschungelstar Fiona Erdmann (32) hat sich total verändert. Seit Anfang August 2020 ist sie Mama eines kleinen Sohnes und sehr stolz auf ihn. Immer wieder gibt sie bei Instagram Updates aus ihrem Leben und verrät ihren Fans nun, dass sie jetzt erst realisiert, dass es wirklich "mein Sohn" ist.

„Mein kleiner Schatz erobert von Tag zu Tag mehr mein Herz!“

Erst vor kurzem schreibt Fiona über ihren Sohn: "Du erfüllst mich mit so viel Liebe und so viel Stolz!" Aber: Diese Zuneigung kommt jetzt, fast zwei Wochen nach diesem Post, erst richtig zum Vorschein. "Diese Liebe, die ich aktuell verspüre, ist so stark, so besonders und ist mit nichts Anderem zu vergleichen. Mein kleiner Schatz erobert von Tag zu Tag mehr mein Herz! Dachte nicht, dass das sogar noch stärker werden kann", schreibt sie zu diesem Bild mit ihrem Sohn auf Instagram.

Fiona kann es nicht abwarten, dass ihr Sohn endlich mit ihr redet

Diese Gefühle kann wahrscheinlich nur eine Mama verstehen und Fiona kommt gerade erst in den Genuss dieser einmaligen Liebe. "Vielleicht, weil ich immer mehr realisiere, dass das mein Sohn ist. Mein Sohn!" Sie kann es "kaum erwarten, dass er mir den ersten richtigen Kuss gibt und anfängt mit mir zu reden", freut sie sich.

Wahrscheinlich sind ihre Mama-Gefühle auch deshalb so sehr gewachsen, weil die Ärzte bei ihrem kleinen Sohn vor kurzem einen Leistenbruch diagnostiziert haben. "Es kann jetzt sein, dass sich das von alleine wieder legt oder dass er eventuell operiert werden muss", erklärte sie ihren Fans. Bleibt zu hoffen, dass sich dieses Problem schnell wieder legt, denn Fiona liebt ihren Sohn offensichtlich abgötttisch.

Im Video wird Fiona Erdmann von ihrem Sohn „angestrullert“