Kleider-Pannen und Star-Allüren

Mega-Starauflauf in Cannes: Ein Blick hinter die Kulissen des Blitzlichtgewitters

Mega-Starauflauf an der Côte d’Azur Filmfestspiele Cannes
06:46 min
Filmfestspiele Cannes
Mega-Starauflauf an der Côte d’Azur

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause tummeln sich aktuell endlich wieder Stars und Sternchen an der Croisette. Hollywoodstars wie Julia Roberts (54) und Tom Cruise (59) treffen in diesem Jahr auf zahlreiche andere Superstars und viele, die es gerne noch werden wollen. Doch auch abseits des roten Teppichs sorgen die VIPs mit ihren Allüren für jede Menge Hingucker-Momente. Wir haben für Sie vor Ort einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Die glamourösen Insights gibt's im Video.

Der längste rote Teppich der Welt

Während Schauspielerin Anne Hathaway (39) sich zum ersten Mal dem Blitzlichtgewitter in Cannes stellt, ist Kollegin Eva Longoria (47) bereits sowas wie ein alter Hase auf diesem Red Carpet. Und sie weiß, das Posen auf dem ganz besonderen Teppich ist nicht so einfach wie es für die Betrachter womöglich aussehen mag. „Man muss wissen, wie man es richtig macht. Dass man sich die Zeit nimmt, das Kleid drapiert, den Moment genießt. Und das ist nicht einfach, man wird da so durchgedrückt und alle schreien und kreischen“.

In diesem kurzen Moment darf also absolut nichts schief gehen, nichts sollte verrutschen und die richtige Kleiderwahl im Vorfeld ist ohnehin ausschlaggebend. Welche Regeln es dabei zu beachten gibt und welche Stars mit Absicht das ein oder andere Malheur provozieren, sehen Sie oben im Video. (sfi)