Feuerwehreinsatz wegen Satellitenanlage

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

07. April 2020 - 23:50 Uhr

Die Feuerwehr in Kassel hat einen Anwohner in einer misslichen Lage vom Dach eines fünfstöckigen Wohn- und Geschäftshauses geholt. Der Mann sei am Dienstagabend auf das Dach geklettert, um die Ausrichtung seiner Satellitenanlage zu korrigieren, teilte die Feuerwehr mit. Weil es ihm nicht gelang, das Dach aus eigener Kraft zu verlassen, holten die Einsatzkräfte ihn mittels einer Drehleiter herunter. Er blieb unverletzt.

Quelle: DPA