Feuerwehr bekämpft Waldbrand im Wiesbadener Stadtwald

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

14. Juli 2020 - 5:42 Uhr

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Montag einen Brand im Wiesbadener Stadtwald gelöscht. Auf einer Fläche von etwa 1600 Quadratmetern hatte am Nachmittag Unterholz Feuer gefangen, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Löschhubschrauber war im Einsatz. Nachdem zweimal Löschwasser abgeworfen worden war, begannen die rund 40 Feuerwehrleute vom Boden aus mit den Nachlöscharbeiten. Diese seien nach rund zwei Stunden beendet gewesen. Die Brandursache und der entstandene Schaden waren zunächst unklar.

Quelle: DPA