Feuerdrama an Thanksgiving

Moderator Jimmy Kimmel fackelt sich die Haare ab

Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel
Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel
© dpa, Evan Agostini, EA kde wst

26. November 2021 - 11:00 Uhr

Jimmy Kimmel: Feuer an Thanksgiving

Da hat Moderator und Comedian Jimmy Kimmel (54) gerade nochmal Glück gehabt! Auf seinem Instagram-Account zeigt er die Folgen eines Feuer-Dramas, das sich am amerikanischen Thanksgiving-Feiertag ereignet hat.

„Versucht euch nicht eure Haare und Augenbrauen zu verbrennen, wenn ihr den Ofen anzündet!”

Die Sonne scheint, im Hintergrund blauer Himmel. Talkshow-Master Jimmy Kimmel schaut bemüht lächelnd in die Kamera. Es könnte so ein nettes Thanksgiving-Posting sein – wenn nicht sein abgefackelter Haaransatz, Augenbrauen sowie seine Armhaare auf dem Foto davon zeugen lassen würden, dass an dem amerikanischen Feiertag nicht alles nach Plan gelaufen ist. "Frohes Thanksgiving an alle. Versucht euch nicht eure Haare und Augenbrauen zu verbrennen, wenn ihr den Ofen anzündet!", schreibt Jimmy Kimmel unter dieses Foto.

„Ich kann dieses Foto riechen“

Offenbar hat das Braten des Truthahns ihn einige Haare gekostet. Ruß hat sich auf Brauen und Körperbehaarung abgelegt. Grund zu lächeln hat er dennoch – schließlich scheint er bis auf ein paar verbrannte Haare gesundheitlich unversehrt. Und deswegen nehmen den Fauxpas auch seine Follower mit Humor. "Ich kann dieses Foto riechen", witzelt etwa jemand in den Kommentaren. Ein anderer versichert: "Das passiert den Besten."

Auch seine Schwester Katie Kimmel (30) kann sich einen Kommentar nicht verkneifen. "Schon wieder?", fragt sie ungläubig. Schlagfertig wie Jimmy ist, antwortet der nur: "Yep! Es ist jetzt eine Feiertagstradition."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Verbranntes-Haar-geräucherten Truthahn“

Ein Update gibt's vom Thanksgiving-Truthahn dann auch noch: Einige Stunden später präsentiert Kimmel seiner Commuity bei Instagram stolz seinen "Verbranntes-Haar-geräucherten Truthahn" – der sich nun im Vergleich zu Jimmy durchaus sehen lassen kann... (rla)