Feuer in Windach richtet 300 000 Euro Schaden an

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

30. März 2020 - 5:50 Uhr

Ein Brand in der Gemeinde Windach (Landkreis Landsberg am Lech) hat einen Schaden von mindestens 300.000 Euro verursacht. Das Feuer sei am Sonntagabend in einem Holzlager entstanden und auf ein angrenzendes Einfamilienhaus übergegangen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Die 63-jährige Hausbewohnerin blieb unverletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Quelle: DPA