Feuer beschädigt Fachwerkhaus in Salzgitter-Beddingen

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit angeschaltetem Blaulicht. Foto: Paul Zinken/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

26. März 2020 - 10:31 Uhr

Ein Brand hat ein Fachwerkhaus in Salzgitter-Beddingen stark beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen brach das Feuer am Mittwochabend wegen eines technischen Defekts an einem Elektrogerät in einem angrenzenden Schuppen aus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Flammen griffen den Angaben nach auf das Fachwerkhaus über und verursachten dort einen geschätzten Schaden in Höhe von rund 200.000 Euro. Verletzt worden sei niemand.

Quelle: DPA