26. Juni 2019 - 11:25 Uhr

Feuer auf Luxusjacht

Riesen-Schock für Box-Legende Wladimir Klitschko: Der 43-Jährige und seine Familie mussten Sonntagnacht von ihrer Jacht vor der Küste Mallorcas gerettet werden. Wie die "Bild" berichtet, war auf dem Schiff ein Feuer ausgebrochen. Klitschko gibt auf Instagram wenige Stunden später Entwarnung: "Wir sind alle okay", teilte er mit.

Brandursache noch unklar

Klitschko war gemeinsam mit seiner Familie auf dem Weg von Ibiza nach Mallorca, als bei hohem Wellengang plötzlich ein Feuer ausbrach. Die Crew setzte sofort einen Notruf ab - die Küstenwache evakuierte die gemietete Luxusjacht. Einsatzkräfte der mallorquinischen Feuerwehr brachten den Brand schließlich unter Kontrolle.

"Danke an die mallorquinische Feuerwehr und auch an unsere Crew an Bord. Alle taten ihr Bestes, die Lage unter Kontrolle zu bringen und uns so schnell wie möglich an Land zu holen", so Klitschko.

Nach ersten Ermittlungen soll das Feuer im Maschinenraum der Jacht ausgebrochen sein. Die Gründe für den Brand sind jedoch noch völlig unklar.