Festnahme nach Überfall auf Schülerin mit Bombenattrappe

12. Februar 2016 - 17:24 Uhr

Nach dem spektakulären Überfall auf eine 18-jährige Millionärstochter in Australien mit einer Bombenattrappe um dem Hals ist jetzt der mutmaßliche Täter festgenommen worden.

Wie die australische Polizei am Dienstag in Sydney mitteilte, sei ein zur Fahndung ausgeschriebener 51-jähriger australischer Geschäftsmann jetzt in den USA festgenommen worden. Die Behörden gingen davon aus, dass der Mann für den Einbruch und das Anbringen der Bombenattrappe verantwortlich sei, sagte der stellvertretende Polizeichef Dave Hudson.