Bei Ferrari "noch was zu erledigen"

Vettel spricht über seine Zukunft in der Formel 1

Sebastian Vettel
© dpa, David Davies, nwi fdt

07. Juni 2019 - 16:22 Uhr

Rücktritt ist kein Thema

Er wird doch nicht etwa? Nein, wird er nicht. Für Sebastian Vettel kommt ein Rücktritt aus der Formel 1 nicht infrage. Gerüchten darüber widersprach er kurz, aber entschieden.

"Formel 1 macht immer noch extrem viel Spaß"

2017 hatte Vettel seinen Vertrag bei Ferrari bis einschließlich der Saison 2020 verlängert. Es sollte der Kontrakt zum großen Glück werden. Der WM-Titel in Rot - danach lechzte nicht nur Vettel, sondern ganz Italien.

Zweieinhalb Jahre später scheint der ersehnte Triumph weiter entfernt als je zuvor. Die Silberpfeile fliegen durch andere Sphären. Und Ferrari? Chancenlos auf der Strecke, unterlegen im Strategie-Poker und runtergemacht durch die italienischen Gazzetten.

Für Vettel ist die Reise mit der Scuderia aber längst nicht zu Ende. "Ich habe bei Ferrari noch was zu erledigen", sagte der 31-Jährige zu "Auto Bild motorsport" und betonte: "Ich habe nicht vor aufzuhören. Die Formel 1 macht mir immer noch extrem viel Spaß."

GP von Kanada "soll der Anfang werden"

Zuletzt waren immer wieder Gerüchte über einen Rücktritt bereits nach dieser Saison durch den Formel-1-Zirkus gegeistert. Eine Ausstiegsklausel sollte dies ermöglichen.

Vettel denkt aber nicht ans Aufgeben - auch nicht in diesem Jahr, 55 Punkte Rückstand in der Fahrerwertung hin oder her. "Wir wollen in dieser Saison noch einmal alles versuchen, um die Wende herbeizuführen", sagte Vettel vor dem Rennen am kommenden Wochenende in Montreal: "Der GP von Kanada soll der Anfang werden."

Zeitplan zum Grand Prix von Deutschland: Freie Trainings, Qualifying und Rennen im Überblick

Datum Uhrzeit Grand Prix Termin Wo im TV & Live-Stream?
26. Juli 2019 14:55 Uhr Deutschland GP 2. Freies Training n-tv (Live-Stream bei TVNOW)
27. Juli 2019 14:00 Uhr Deutschland GP 3. Freies Training (Zusammenfassung) RTL (Live-Stream bei TVNOW)
27. Juli 2019 14:45 Uhr Deutschland GP Qualifying RTL (Live-Stream bei TVNOW)
28. Juli 2019 14:15 Uhr Deutschland GP Countdown RTL (Live-Stream bei TVNOW)
28. Juli 2019 15:00 Uhr Deutschland GP Rennen RTL (Live-Stream bei TVNOW)
28. Juli 2019 16:55 Uhr Deutschland GP Siegerehrung & Highlights RTL (Live-Stream bei TVNOW)