Vettel-Familie bald zu fünft

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wird zum dritten Mal Vater

09. August 2019 - 11:41 Uhr

Sebastian Vettel wird wieder Papa

Vaterfreuden im Hause Vettel: Wie RTL am Rande des Grand-Prix-Wochenendes in Budapest erfuhr, erwarten Sebastian Vettel und seine Frau Hanna ihr drittes gemeinsames Kind.

Auf Nachfrage wollte Vettel wie üblich nicht groß über den anstehenden Familien-Nachwuchs sprechen, mehr als ein verschmitztes Lächeln war dem viermaligen Weltmeister nicht zu entlocken. Wie sein Vorbild Michael Schumacher gibt Vettel nur selten Auskunft über sein Privatleben.

Hochzeit und zwei Töchter

German Formula 1 and Grand Prix driver Sebastian Vettel (L) and his girlfriend Hanna Prater look at the playing field during the Spanish league football match between FC Barcelona and Valencia CF on February 19, 2012, at the Camp Nou stadium in Barce
Schon lange ein Paar: Sebastian Vettel und Hanna lassen sich nur selten gemeinsam in der Öffentlichkeit sehen
© AFP/Getty Images, JOSEP LAGO

Erst Mitte Juni hatte Vettel heimlich im kleinen Familienkreis seine langjährige Lebensgefährtin Hanna Sprater geheiratet. Die beiden leben gemeinsam in der Schweiz und haben mit Emily und Matilda bereits zwei gemeinsame Töchter.

Kommt jetzt männlicher Nachwuchs?

Manch Formel-1-Fan wird jetzt wohl auf einen ersten männlichen Neuzugang im Hause Vettel hoffen, der womöglich wie Michaels Sohn Mick in Papas Formel-1-Fußstapfen treten könnte.

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollte der Ferrari-Star offiziell noch nicht verraten. Auch der Zeitpunkt der Geburt ist öffentlich noch nicht bekannt.