„Ein Kind ist nichts, was man in einem Katalog bestellt"

Sängerin Fernanda Brandao spricht über ihre Kinderplanung

06. Juli 2019 - 8:38 Uhr

Fernanda Brandaos Zukunftspläne

Sängerin Fernanda Brandao hat ihre Single-Zeit hinter sich gelassen. Anfang des Jahres verkündete die gebürtige Brasilianerin glücklich, dass sie einen neuen Mann an ihrer Seite habe. Doch wie ernst ist es ihr mit ihrem neuen Lebenspartner? Auf der Fashion Week in Berlin haben wir sie getroffen und in Sachen Zukunftsplänen nachgehakt. Im Video verrät die lebensfrohe 36-Jährige, wie es mit der Kinderplanung bei ihr aussieht.

Fernanda Brandao
Fernanda Brandão ist Sängerin, Tänzerin, Choreographin und saß sogar schon als Jurymitglied bei "DSDS".
© 2017 Getty Images, getty images, Andreas Rentz

2014 trennte sie sich von ihrem damaligen Freund Michael. Bei dem Liebes-Aus soll auch ihr Heimatland eine Rolle gespielt haben. Die Sängerin war damals sechs Wochen lang in Brasilien, um als Moderatorin über die Fußball-Weltmeisterschaft zu berichten. Für ihren Freund, war diese Zeit angeblich zu lang. Doch Fernanda hatte die Verbindung zu ihrer Heimat nie verloren. Die Tänzerin war erst neun Jahre alt, als sie zusammen mit ihrer Mutter von Rio de Janeiro nach Hamburg auswanderte. Dies bedeutete damals eine gewaltige Umstellung für die Brasilianerin. Mittlerweile hat das Multitalent in Deutschland eine erfolgreiche Karriere, unter anderem auch als Fitness-Coach, eingeschlagen. Da würde die Power-Frau sicherlich auch Familiennachwuchs wunderbar managen.