RTL News>Stars>

Fernanda Brandao bringt ihr Kind in Lappland zur Welt und bereitet sich auf Geburt im Auto vor

Entbindung bei Temperaturen um -20 Grad

Geburt im Auto? Fernanda Brandao ist auf Lappland-Geburt perfekt vorbereitet!

So bereitet sich Fernanda Brandao vor Geburt bei -20 in Lappland?
01:31 min
Geburt bei -20 in Lappland?
So bereitet sich Fernanda Brandao vor

5 weitere Videos

von Romina Lammers

Fernanda Brandao (38) wird ihr erstes Kind in Lappland zur Welt bringen – und da sieht die Geburtsvorbereitung teilweise etwas anders aus. Denn man ist nicht mal eben in ein paar Minuten im Krankenhaus. Im Gegenteil: Der Weg in den Kreißsaal kann dauern! Und so werden vor Ort tatsächlich Vorbereitungskurse im Auto angeboten. Auch die einstige „Hot Banditoz“-Sängerin muss sich darauf einstellen, dass sie es nicht mehr rechtzeitig in eine Klinik schafft. Wie sie sich für den Ernstfall vorbereitet – in Lappland herrschen zudem aktuell etwa minus 20 Grad – erzählt uns die werdende Mama im Video!

Keine Hausgeburt - dennoch ganz natürlich

„Wir sind nicht komplett abgeschnitten von der Zivilisation, jedoch wirklich weit weg“, verrät Fernanda im Interview mit RTL. Das nächste Krankenhaus sei zweieinhalb Stunden von ihrem Häuschen entfernt – solche Distanzen seien in ihrer Region ganz normal. Mit der anstehenden Entbindung habe sie sich natürlich schon intensiv auseinandergesetzt.

Diese soll im besten Fall ganz natürlich und mit so wenig Hilfsmitteln wie möglich verlaufen. „Ich bin natürlich auch sehr froh darüber, dass wir medizinisch in der Lage sind, zu unterstützen und zu helfen. Letztendlich wird eh das Baby entscheiden, wie es laufen wird.“ Sie fühle sich in Lappland extrem gut aufgehoben und freue sich schon sehr auf die Geburt. (dga)