„Und solange ich lebe, werde ich dich lieben!“

Felix van Deventer: GZSZ-Star postet gemeinsames Bild mit Söhnchen Noah

© www.imago-images.de, via www.imago-images.de

18. Juli 2019 - 16:04 Uhr

Felix van Deventer zeigt Söhnchen Noah

Am 6. Juli 2019 wurde Felix van Deventer Vater des kleinen Noah. Jetzt veröffentlichte der GZSZ-Schauspieler ein erstes gemeinsames Vater-Sohn-Bild mit einer rührenden Liebeserklärung an seinen Sprössling.

„Und solange ich lebe, werde ich dich lieben!“

Auf dem Instagram-Foto trägt Felix van Deventer seinen kleinen Sohn auf dem Arm. Noah, der schon richtig viele Haare hat, scheint friedlich an Papas Schulter zu schlummern. Dazu schreibt der GZSZ-Star: "Solange ich stehen kann, kämpfe ich für dich! Solange ich atme, verteidige ich dich! Und solange ich lebe, werde ich dich lieben!" Darunter setzt er die Hashtags #stolzerpapa und #loveyoubuddy. 

Video: Noah ist da!

GZSZ-Fans müssen auf Papa Felix nicht verzichten

Mutter des kleinen Noah ist Felix' Freundin Antje Zinnow. Die frohe Botschaft, dass er Vater wird, hatte der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler im RTL-Dschungelcamp verkündet. Ursprünglich hatten die werdenden Eltern gedacht, dass sie eine Tochter bekommen.

Seinen GZSZ-Fans bleibt Felix auch als frischgebackener Papa erhalten. "Wir haben Felix van Deventer in den kommenden Blöcken etwas reduziert, so dass er beidem gerecht werden kann. Der Zuschauer muss also nicht auf ihn verzichten und er wird sich bestens um seine kleine Familie kümmern können", schreibt GZSZ-Sprecher Frank Pick.